Über uns

Der Verein

Campanula Wirbel

Campanula Musica e.V. wurde von musikbegeisterten Berliner Bürgern gemeinsam mit  Georg Faust, dem langjährigen 1.Solocellisten der Berliner Philharmoniker, gegründet.

Der Verein führt Konzerte und Workshops für das neue Resonanzinstrument Campanula durch, in denen die faszinierende Klanglichkeit der Campanula erforscht und erprobt werden kann.  Ebenso werden neue Möglichkeiten im  Repertoire entwickelt.

Durch Förderung werden junge begabte MusikerInnen unterstützt, das neue Instrument kennenzulernen und auszuprobieren.

Der Verein trägt auch bei zur Finanzierung von musikalischen Projekten  mit dem neuen Instrument. Ein besonderes Anliegen von Campanula Musica e.V. ist es, das musikalische Fantasieren in der Ausbildung der klassischen MusikerInnen wiederzubeleben. Die frei werdende Kreativität inspiriert auch das Studium und die Wiedergabe der klassischen Musikwerke und eröffnet neue Konzertformen.

Als Mitglied von Campanula Musica e.V. werden Sie zu allen Konzerten und Veranstaltungen eingeladen.

Der Vorstand

Vorsitzender und Musikmeister ist Georg Faust.
„Die Campanula ist ein neues Klangmedium, das Musikern und Hörern  faszinierende musikalische Erlebnisse schenken kann.
Campanula Musica möchte vermitteln, welche Möglichkeiten in dieser neuen Familie von Resonanzinstrumenten stecken und sich hier vor allem auch an junge MusikerInnen richten.“
Georg Faust war 25 Jahre lang 1. Solocellist bei den Berliner Philharmonikern und künstlerischer Leiter der 12 Cellisten.
In dieser Funktion wurde er mehrfach Preisträger des ECHO KLASSIK, für den GRAMMY nominiert, sowie mit dem „Grand Prix du Disque, Paris“ ausgezeichnet.  Als Solist und Kammermusiker war er auf allen Kontinenten musikalisch zu Gast.
Seit seinem Ausscheiden aus dem Orchester beschäftigt sich der  Cellist intensiv mit dem neuen Resonanzinstrument Campanula und gestaltet die Konzerte und Veranstaltungen des Vereins.

Schatzmeister ist Reinhold Lauer.
„Die Campanula begeistert mich und ich freue mich, dem Verein Campanula Musica dabei helfen zu können, Interesse für dieses neue Instrument bei Studierenden und Musikinteressierten zu wecken.“
Reinhold M. Lauer ist Diplom-Kaufmann und Wirtschaftsprüfer. Er war bis 2013 Managing-Partner einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die auch zahlreiche Vereine und Verbände berät.
Er war darüber hinaus viele Jahre Schatzmeister eines RotaryClubs.

Vorstand für internetbasierte Öffentlichkeitsarbeit ist Hans-Jürgen Cramer.
Die Campanula repräsentiert für mich im besten Sinne die experimentell unterlegte Weiterentwicklung alter und aktueller Streichinstrumente: Veränderung, Bewahrung, Neuausrichtung – der Mensch im Mittelpunkt. Hördimensionen, die unter die Haut gehen.“
Herr Cramer hat im letzten Jahrzehnt geholfen, eine Online-Spendenplattform aufzubauen, hat ein europäisches Klimaschutz-Zentrum geleitet und berät aktuell mehrere Startups aus dem Energie- und Technologieumfeld. Daher ist er mit den Fragen der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit als auch den einzusetzenden internetbasierten Technologien sehr vertraut.

(Campanula-Musica-Flyer, PDF)